Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Interessantes zum komprimierten Dateiformat


Die Baustatik kann Dateien im "komprimierten Dateiformat" speichern. Früher war dies eine Option, die von Haus aus ausgeschaltet war. Heute ist das der Vorgabewert im Programm.

image

Die Verwendung dieses Formates ermöglicht mit der Versionsverwaltung nicht nur eine wichtige Funktion der Baustatik, sondern sorgt auch für besser aufgeräumte Ordner auf der Festplatte: Alle früher einzeln abgelegten Metadateien fallen damit nicht mehr an.

In die komprimierten Dateien können Sie auch hineinsehen: Dieses Video erklärt, wie das geht.




Baustatik Demoversion ausprobieren »