Thomas Wölfers Baustatik-Blog

So verwenden Sie die Windows Spracheingabe in der Baustatik


Windows hat seit Version 10 eine ganz gut funktionierende Spracheingabe, die Sie in jedem Programm verwenden können, wo man Texte eingeben kann.

Man klickt dazu in das Textfeld und drückt dann Windows-H (Also die Windows-Taste und 'H'). Das startet das Spracheingabe-Programm. Die Spracheingabe startet man dann einfach durch ein Klick auf das Microphon-Icon und so beendet man die Sache dann auch wieder.

Und wenn ich schreibe "ganz gut funktionierend", dann meine ich damit: Die kennt auch so Worte wie "Durchlaufträger", "Stahlbeton" und "Eurocode" und sie kann auch Interpunktion.

Hier ein Beispiel beim Textfeld zur Beschreibung des Projekts in der Baustatik.

 



Baustatik Demoversion ausprobieren »